Ex-VW-Ingenieur in den Emissions Fall schuldig

Ein ehemaliger Volkswagen AG Ingenieur plädiert am Freitag im Zusammenhang mit seiner Rolle schuldig in der US-Emissionen-Betrug Skandal, nach einer offiziellen Justizministerium, die erste Person im Zusammenhang mit der weitreichenden Untersuchung kriminell aufgeladen werden.

Der Ingenieur, James Liang, in der anhaltenden US-Untersuchung mitzuarbeiten vereinbart, sagte der Beamte.

Herr Liang wurde in einer Anklage entsiegelt Freitag aufgeladen mit verschworen, die USA zu betrügen und die Clean Air Act verstoßen. Er wurde in einer früheren Klage als Entwickler der Geräte genannt, die bestimmte Volkswagen Modelle geholfen erscheinen zu verbrennen Reiniger in Testsituationen, als sie auf der Straße tat.

Das Unternehmen hat sich in den Gesprächen war damit zusammenhängenden Strafvorwürfe zu regeln, und hat sich bereit erklärt, mehr als 15 Milliarden $ zu zahlen damit verbundenen zivilen Forderungen zu begleichen.